Archiv der Kategorie: Codiertechnik

Vorteile der RFID-Technologie gegenüber dem Barcode

RFID-Technologie versus Barcode - die Vorteile der Funktechnik im Überblick.

Welche Vorteile hat die RFID-Funktechnologie gegenüber Barcodes? Diese Frage beschäftigt seit geraumer Zeit auch die Intralogistik. Grundsätzlich stehen beim herkömmlichen Einsatz von RFID mehr Informationen zur Verfügung. Logistische wie auch produktionstechnische Prozesse können zudem, durch den regen Informationsaustausch der RFID-Transponder, schneller und zeitnah optimiert werden. Die Funkübertragung per RFID-Technologie gewährleistet, dass zum Beispiel der materialbegleitende Informationsfluss (Bestandsverwaltung) ohne Zeitverzögerung mit anderen, meist übergeordneten Systemen, abgeglichen wird.

War dieser Artikel hilfreich?

Stock Keeping Unit (SKU)

Das Akronym SKU, Stock Keeping Unit, beschreibt eine eindeutig identifizierbare Lagereinheit. Eine Lagereinheit umfasst dabei alle identischen Artikel einer bestimmten Produktvariante. Für die Identifikation wird ein Code auf der jeweiligen […]

War dieser Artikel hilfreich?

Continuous Replenishment / kontinuierliche Warenversorgung

Continuous Replenishment mit Praxisbeispiel - der Waren-Nachschub im lokalen Handel.

Continuous Replenishment steht für die kontinuierliche Warenversorgung (Wiederauffüllung eines Bestandes) von zentraler Stelle. Dabei wird das Auffüllen meist direkt vom Lieferanten übernommen und geschieht innerhalb der Supply Chain. Der eigentliche […]

War dieser Artikel hilfreich?

Informationen in der Intralogistik 

Informationen sind unter anderem Kennzahlen und andere Daten.

Eine Information beschreibt den bedeutungsvollen Inhalt einer Nachricht, der für den Empfänger von Wert ist. Dabei kann der Empfänger sowohl ein Mensch als auch eine Maschine sein. Die versendeten beziehungsweise […]

War dieser Artikel hilfreich?

EDIfact-Subset – EANCOM

EDIfact-Subset - EANCOM

Wegen der Komplexität des automatisierten Datenaustausches, kurz EDI, haben die Vereinten Nationen den Standard EDIfact ins Leben gerufen. Da nicht alle Belange in diesen Standard einfließen, entwickelten einzelne Branchen sogenannte […]

War dieser Artikel hilfreich?

Dropshipping

Dropshipping, auch Streckengeschäft genannt, beschreibt ein Verhältnis zwischen Online- und Großhändler sowie mit dem Kunden/Käufer selbst. Bei dieser speziellen Art des Handels hat der Onlinehändler keinerlei Kontakt mit der Ware. […]

War dieser Artikel hilfreich?

CE-Kennzeichnung

CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung ist eine europäische Verordnung, die für den EU-Binnenmarkt eine sogenannte Mindestanforderung in Fragen der Sicherheit von technischen Produkten festlegt. Unternehmen müssen demnach nur einmal ihre Produkte für Europa […]

War dieser Artikel hilfreich?

Pulkerfassung in der Extra- und Intralogistik

Pulkerfassung in der Extra- und Intralogistik

Die Pulkerfassung dient dazu, mehrere Datenträger oder Identifikationsmarken, sogenannte Tags, in Sekundenschnelle mittels RFID-Technologie zu erfassen. Auch wenn diese Art der Erfassung noch nicht bei jedem Prozess in der Extra- […]

War dieser Artikel hilfreich?

EDIfact: Standard für Electronic Data Interchange for administration, commerce and transport

EDIfact: Standard für Electronic Data Interchange for administration, commerce and transport

EDIfact steht für Electronic Data Interchange for administration, commerce and transport. Es handelt sich dabei um einen internationalen und branchenübergreifenden Standard, der für den elektronischen Geschäftsdatenaustausch entwickelt wurde. Die Besonderheit: […]

War dieser Artikel hilfreich?

Der Barcode – EAN, GTIN und GS1-Standard

Barcodes - EAN, GTIN und GS1-Standard

Barcodes (auch: Strichcodes) haben sich in den letzten Jahren erfolgreich gegenüber anderen Systemen durchgesetzt. Der Barcode ist ein Binärcode, der aus einem Feld von parallelen Strichen und Trennlücken besteht. Diese […]

War dieser Artikel hilfreich?

Staplernavigation mit RFID

Staplernavigation mit RFID

Mittels sogenannter Transponder (RFID-Tags), die in vorgegebenen Abständen (Raster) in den Boden eingelassen sind, ist es der RFID-Technologie möglich, Güter zu lokalisieren sowie Fahrzeuge zu navigieren. Ein Beispiel ist die […]

War dieser Artikel hilfreich?

Over-Corner-Label

Over-Corner-Label

Um den Förderfluss innerhalb des Lagerbetriebs reibungslos zu gestalten, nutzen Unternehmen immer öfter das Over-Corner-Label. Dabei handelt es sich um einen Barcode, der direkt am Wareneingang, am i-Punkt, auf das […]

War dieser Artikel hilfreich?

Temperaturgeführte Logistik (Umweltvermessung)

Temperaturgeführte Logistik (Umweltvermessung)

Speziell der Markt für temperaturgeführte Logistik gewinnt seit Jahren an Bedeutung. Kühl- und Tiefkühlkost sowie die Medikamenten-Logistik sind auf die Vorteile der RFID-Technologie angewiesen. Kernfunktionen bei solchen Einsätzen sind die […]

War dieser Artikel hilfreich?

Identträger

Um ein Objekt durch die gesamte Logistikkette hindurch zweifelsfrei identifizieren zu können, kann es durch einen Identträger bestimmt werden. Dieser Identträger wird von einem Identsystem generiert. Die Komponenten eines Identtsystems […]

War dieser Artikel hilfreich?

Global-Positioning-System (GPS)

Global-Positioning-System (GPS)

Global-Positioning-System, kurz GPS, ist ein satellitengeführtes und weltumspannendes Navigationssystem aus den USA. Mit ihm kann jeder Anwender (privat wie auch kommerziell) mit entsprechenden Geräten (Smartphone, Navigationsgerät oder auch per (Real-Time)-Kinematik) […]

War dieser Artikel hilfreich?