Archiv der Kategorie: Informationssysteme

Global-Positioning-System (GPS)

Global-Positioning-System (GPS)

Global-Positioning-System, kurz GPS, ist ein satellitengeführtes und weltumspannendes Navigationssystem aus den USA. Mit ihm kann jeder Anwender (privat wie auch kommerziell) mit entsprechenden Geräten (Smartphone, Navigationsgerät oder auch per (Real-Time)-Kinematik) […]

War dieser Artikel hilfreich?

Data Mart: die lokale Warehouse-Datenbank-Analyse

Data Mart

Data Mart beschreibt die Nutzung einer Datenbank, die lediglich einen abteilungsspezifischen Teil des gesamten Data-Warehouse ausmacht. Daher spricht man auch von der Abteilungsdatenbank. Grundsätzlich benutzt man einen solchen Auszug aus […]

War dieser Artikel hilfreich?

Near Field Communication (NFC)

Near Field Communication (NFC)

Die Near Field Communication, kurz NFC, ist ein international anerkannter Übertragungsstandard. Die Nahbereichsfunktechnik beschreibt dabei eine Übertragung, meist von Daten über eine kurze Distanz von wenigen Zentimetern und erfolgt ausschließlich […]

War dieser Artikel hilfreich?

Mandantenfähigkeit

Mandantenfähigkeit

Die Mandantenfähigkeit beschreibt eine IT-Infrastruktur, die unterschiedliche Kunden beziehungsweise Auftraggeber auf demselben Server- oder Softwaresystem bedienen kann, ohne dass die Beteiligten die Daten und Informationen der anderen einsehen können. Die […]

War dieser Artikel hilfreich?

Transport Management System

Transport Management System

Ein Transport Management System (TMS) wird in der Intralogistik genutzt, um ein reibungsloses Supply Chain Management sicherstellen zu können. Die Transportlogistik umfasst allgemein alle Vorgänge in der Logistik, die für […]

War dieser Artikel hilfreich?

Middleware

Middleware

Middleware ist eine englische Bezeichnung für „Zwischenanwendung“ oder „Vermittlungssoftware“. Sie kommt zum Einsatz, um die komplexe Verknüpfung verschiedener Programme miteinander zu erleichtern. Eine Middleware ist zusammenfassend erklärt eine Software, die […]

War dieser Artikel hilfreich?

Speicherprogrammierbare Steuerungen

Die speicherprogrammierbare Steuerung wird mit SPS abgekürzt. Sie wird nach der Europäischen Norm EN 61131 als digital arbeitendes elektronisches System definiert, das in einer industriellen Umgebung angewandt wird und mit […]

War dieser Artikel hilfreich?

Modulare Software – Die abstrakte Fabrik angewendet auf die Lagerplatzverwaltung

Das aus der Literatur bekannte Muster „Abstrakte Fabrik“ (Gamma et al. 2004) wurde zur Problemlösung hinsichtlich der Anforderungen an eine moderne Lagerplatzverwaltung herangezogen. Von der „Abstrakten Fabrik“ zur PlatzAnweiserFabrik Die […]

War dieser Artikel hilfreich?

Modulare Software – Die Brücke angewendet auf das Transportgut: Verschiedene Lösungsvorschläge

Die Aufgabe eines wiederverwendbaren Transportsystems ist es, den Transport von Transportgütern zu verwalten. Dazu benötigt und definiert die Transportverwaltung die Fachklasse Transportgut. In der Außenwelt, also den Systemen und Komponenten, […]

War dieser Artikel hilfreich?

Adaptive IT – Technische Betrachtung

Middleware

Technisch ist ein großer Vorteil der adaptiven Software, dass die unterschiedlichen Module im Lauf der Lebenszyklen separat erweitert, modernisiert oder ersetzt werden können, ohne dabei in Wechselwirkung mit dem Gesamtsystem […]

War dieser Artikel hilfreich?

Adaptive IT – Wirtschaftliche Betrachtung

Wirtschaftlich bedeutet adaptive IT für ein Unternehmen, die Entwicklung der Unternehmensprozesse in Echtzeit auf die IT-Infrastruktur übertragen zu können – ohne investiv bereits mehrere Schritte vorauszueilen. Kommt ein neuer Prozess […]

War dieser Artikel hilfreich?

Enterprise Resource Planning System (ERP-System)

Enterprise Resource Planning System (ERP-System)

Als Anwendungsprogramm unterstützt ein Enterprise Resource Planning System (ERP-System) alle Aufgabenbereiche und Prozesse eines Unternehmens, wie z.B. Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Rechnungswesen und Personalwirtschaft. Mit der Anwendung von Standardanwendungssoftware‐Paketen wird die […]

War dieser Artikel hilfreich?

Schnittstellen

Schnittstellen

Schnittstellen haben die Aufgabe, IT-Systeme mit der Umwelt, sprich anderen Anlagen, Gewerken oder Subsystemen, zu verbinden. Im Bereich der speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) wird die Verbindung von SPS und Umwelt oft […]

War dieser Artikel hilfreich?

Die Modellierung von Geschäftsprozessen – Simulation

Da Geschäftsprozesse für Unternehmen von großer Bedeutung sind, ist es wichtig, die Prozesse bei der Modellierung näher in Augenschein zu nehmen und vor einer Implementierung Prozessabläufe durchzuspielen. Zu diesem Zweck […]

War dieser Artikel hilfreich?

Die Modellierung von Geschäftsprozessen – Petrinetze

Die Modellierung von Geschäftsprozessen - Petrinetze

Petrinetze stellen ein grafisches Mittel dar, um dynamische Systeme zu beschreiben, zu modellieren, zu analysieren und zu simulieren. Der Wissenschaftler Carl Adam Petri machte unterbreitete 1962 den Vorschlag zu Petrinetzen. […]

War dieser Artikel hilfreich?