Archiv der Kategorie: Kommissionierung

Bewegungsstrategien: Gangwechselstrategie

Die Gangwechselstrategie ist eine Bewegungsstrategie innerhalb des Lagerbetriebs. Mit Hilfe von Bewegungsstrategien sollen unter anderem folgende Ziele erreicht werden: Vorgegebene Richtlinien sollen eingehalten werden. Eine bestmögliche Durchsatzleistung soll erzielt werden. […]

War dieser Artikel hilfreich?

Einstufige Kommissionierung – Grundlagen

Bei der Kommissionierung wird eine bestimmte Menge von Artikeln aus einem Sortiment gepickt und zusammengestellt. In einem Lager kann einstufig oder zweistufig kommissioniert werden. Das heißt, der Kommissionierer erhält einen […]

War dieser Artikel hilfreich?

Nachschub – Grundlagen

Nachschub - Grundlagen

Vor, während oder auch nach dem Geschäftsprozess Kommissionierung findet oftmals ein Nachschub der Waren statt. Die Verwaltung und Zuweisung des Nachschubs gehört zu den Aufgaben des Supply Chain Managements. Durch […]

War dieser Artikel hilfreich?

Kommissionierung – Grundlagen

Die Kommissionierung beschreibt ein Zusammenstellen von Gütern und Waren nach vorgegebenen Aufträgen. „Wir kommissionieren nach Ihren Wünschen“ bedeutet, dass der Kunde auswählen kann, welche Einheiten wie zusammengefügt werden. Als Kommissionierer […]

War dieser Artikel hilfreich?

Belegungsstrategien – Übersicht

In einem Unternehmen ist es wichtig, vor der Entwicklung von Strategien, Ziele festzulegen und deren Widerspruchsfreiheit und Erreichbarkeit stetig zu kontrollieren. In der Logistik gibt es Strategien, um neue Systeme […]

War dieser Artikel hilfreich?

Belegungsstrategien: Schnellläuferkonzentration

Die Schnellläuferkonzentration ist eine Belegungsstrategie, mit der festgelegt werden soll, auf welchem Platz und in welcher Lagerzone Einheiten gelagert und bereitgestellt werden. Mittels Belegungsstrategien sollen eine optimale Platznutzung, kurze Wege […]

War dieser Artikel hilfreich?

Bewegungsstrategien: Umlagerstrategie

Die Umlagerstrategie ist eine Bewegungsstrategie innerhalb des Lagerbetriebs. Anhand von Bewegungsstrategien sollen vorgegebene Richtlinien eingehalten und gleichzeitig eine bestmögliche Durchsatzleistung erzielt werden. Die jeweilige Bewegungsstrategie bestimmt, in welcher Anordnung Regalbediengeräte […]

War dieser Artikel hilfreich?

Fahrwegstrategie: Streifenstrategie

Fahrwegstrategie: Streifenstrategie

Die Fahrwegstrategie ist eine Transportstrategie, zu der auch die Streifenstrategie gehört. Transportstrategien werden genutzt, um vorhandene Beförderungsaufträge durchzuführen. Mit Hilfe von Transportstrategien ist es im Lager möglich, die Transporteinheiten zu […]

War dieser Artikel hilfreich?

Gurtförderer: Doppelstocksorter

Gurtförderer: Doppelstocksorter

Ein Doppelstocksorter ist eine Form des Quergurtsorters. Ein Quergurtsorter besteht aus mehreren vorgespannten und, oftmals über eine Rolle angetriebenen, Fördergurte. Diese sogenannten Gurtförderer sind meist zu einer umlaufenden Kette verbunden. […]

War dieser Artikel hilfreich?

Bewegungsstrategien: Einzelspiel

Die Einzelspielstrategie ist eine Bewegungsstrategie innerhalb des Lagerbetriebs. Anhand von Bewegungsstrategien sollen vorgegebene Richtlinien eingehalten und gleichzeitig eine bestmögliche Durchsatzleistung erzielt werden. Die jeweilige Bewegungsstrategie bestimmt, in welcher Anordnung Regalbediengeräte […]

War dieser Artikel hilfreich?

Kreissorter

Die Sortersysteme Kreissorter und Liniensorter sind spezielle Fördersysteme. Mit einem Sortersystem wird Sortiergut zum einen nach Aufträgen getrennt und zum anderen auf eine gewisse Anzahl von Zielstationen verteilt. Ob sich […]

War dieser Artikel hilfreich?

Bewegungsstrategien: Doppelspiel

Doppelspiel

Das Doppelspiel bzw. die Doppelspielstrategie ist eine Bewegungsstrategie innerhalb des Lagerbetriebs. Anhand von Bewegungsstrategien sollen vorgegebene Richtlinien eingehalten und gleichzeitig eine bestmögliche Durchsatzleistung erzielt werden. Die jeweilige Bewegungsstrategie bestimmt, in […]

War dieser Artikel hilfreich?

Materialdurchlaufzeit

Materialdurchlaufzeit

Die Materialdurchlaufzeit ist die Zeitdauer, die benötigt wird, um alle Geschäftsprozesse, beispielsweise in einem Lager oder Distributionszentrum, zu durchlaufen. Die Berechnung der Durchlaufzeit beginnt mit dem Wareneingang und endet, wenn […]

War dieser Artikel hilfreich?

Kommissionierleistung

Kommissionierleistung

Unter der Kommissionierleistung versteht man die erbrachte Leistung eines Kommissionierers in einer bestimmten Zeit. Bezogen auf die unterschiedlichen Auftragsgrößen und Wareneinheiten wird überprüft, wie viele Positionen oder Artikeleinheiten an einem […]

War dieser Artikel hilfreich?

Zeitstrategien: Durchlauf- und Lieferzeitverkürzung

Zeitstrategien: Durchlauf- und Lieferzeitverkürzung

Neben den Methoden just-in-time und just-in-sequence gibt es weitere Zeitstrategien, die eingesetzt werden können, um sicherzustellen, dass sich Materialien in einem ständigen Fluss befinden. Ein reibungsloser Materialfluss wirkt sich positiv […]

War dieser Artikel hilfreich?