Archiv der Kategorie: Lagerarchitektur

Kartonlager

Kartonlager

In einem Kartonlager werden Lagereinheiten in Kartons zusammengefasst und eingelagert. Es gibt Kartonlager, in denen manuell kommissioniert wird oder auch solche, die mit einem automatisierten Lagersystem arbeiten. Das automatische Kartonlager […]

Mobile und stationäre Ladeeinheiten

Eine Ladeeinheit ist eine güteraufnehmende Sammlung, die beim Durchlaufen der Lieferkette transportiert, umgeschlagen oder gelagert wird. Mobile Ladeeinheiten lassen sich, im Gegensatz zu stationären Ladeeinheiten, frei transportieren, stapeln und bewegen. […]

Lagerung von Hängeware

Als Hängeware werden Lagergüter bezeichnet, die nur hängend transportiert oder gelagert werden dürfen, zum Beispiel Textilien oder bestimmte Lebensmittel. Diese speziellen Güter dürfen nur hängend gelagert werden, da es sonst […]

Lagerlogistik

Lagerlogistik

Die Logistik umfasst alle Aufgaben zur Planung, Steuerung, Bereitstellung und Optimierung von Prozessen entlang der Wertschöpfungskette. Die Lagerlogistik bestimmt die Art und Weise, auf die eigene und unternehmensfremde Waren im […]

Pufferlager

Ein Pufferlager oder auch Kurzzeitlager ist ein vorübergehender Ablageort für Lagergüter. In diesem Lager gibt es keine festen Lagerplätze und es stellt keinen Endlagerplatz dar. Die Lagergüter warten dort, um […]

Lagerungstechniken – Bodenlagerung: Übersicht

Bei der Bodenlagerung werden die Güter ohne feste, im Lager angebrachte, Vorrichtungen, wie z.B. Regale, gelagert. Die Bodenlagerung ist in drei prinzipielle Typen aufzuteilen: Ungestapeltes Lager Blocklager Zeilenlager Bei der […]

Lagerungstechniken – Übersicht

Je nach Beschaffenheit des Lagerguts und nach Häufigkeit des Gebrauchs eignen sich unterschiedliche Techniken der Lagerung. Es können auch unterschiedliche Techniken in einem Gebäude angewendet werden. Lagerungstechniken lassen sich in […]

Lagerungstechniken – Bodenlagerung: Zeilenlagerung

Lagerungstechniken – Bodenlagerung: Zeilenlagerung

Im Bodenzeilenlager werden die Ladeeinheiten in Zeilen abgestellt, d.h., dass die Lagerung grundsätzlich wie bei der Blocklagerung erfolgt, allerdings wird zwischen einzelnen Blöcken Freiraum gelassen. Im Gegensatz zum Blocklager ist […]

Lagerungstechniken – Bodenlagerung: Blocklagerung

Lagerungstechniken - Bodenlagerung: Blocklagerung

Die Blocklagerung ist eine Lagerart, bei der Packmittel ohne feste, im Lager angebrachte, Vorrichtungen, wie z.B. Regale, gelagert werden. Waren werden, z.B. in Kisten oder auf Paletten, meist in mehreren […]

Tablarlagerung

In einem Tablarlager werden Lagereinheiten auf sogenannten Tablaren zusammengefasst und eingelagert. Ein Tablar ist im Allgemeinen die Benennung für ein Regalbrett. Im Lager sind Tablare stabile Bleche in identischer Größe. […]

Automatisches Kleinteilelager

Automatisches Kleinteillager

Ein “Automatisches Kleinteilelager“ (AKL) ist ein Lagersystem, in dem kleinvolumige Einheiten wie beispielsweise Schrauben oder Elektronikteile gelagert werden. Kleinteilläger sind im Vergleich zu Hochregallagern immer automatisiert. Ein AKL besteht aus […]

Regalzonen – Bückzone

Ein Regal kann, ausgehend vom Maßstab eines Erwachsenen (durchschnittlich 1,70 m groß), in vertikale Zonen aufgeteilt werden. Der unterste Regalbereich wird Bückzone genannt. Sie reicht durchschnittlich bis zu einer Höhe […]

Regalzonen – Greifzone

Ein Regal kann, ausgehend vom Maßstab eines Erwachsenen (durchschnittlich 1,70 m groß), in vertikale Zonen aufgeteilt werden. Die Greifzone beginnt durchschnittlich bei einer Höhe von 60 – 80 cm und […]

Regalzonen – Sichtzone

Ein Regal kann, ausgehend vom Maßstab eines Erwachsenen (durchschnittlich 1,70 m groß), in vertikale Zonen aufgeteilt werden. Die Sichtzone beginnt durchschnittlich bei einer Höhe von 1,40 – 1,60 m und […]

Regalzonen – Reckzone

Ein Regal wird, ausgehend vom Maßstab eines Erwachsenen (durchschnittlich 1,70 m groß), in vertikale Zonen aufgeteilt. Die Reckzone ist der oberste Lagerbereich und beginnt durchschnittlich bei einer Höhe von 1,80 […]