12. Juli 2013

Enterprise Resource Planning System (ERP-System)

Als Anwendungsprogramm unterstützt ein Enterprise Resource Planning System (ERP-System) alle Aufgabenbereiche und Prozesse eines Unternehmens, wie z.B. Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Rechnungswesen und Personalwirtschaft. Mit der Anwendung von Standardanwendungssoftware‐Paketen wird die Ressourcenplanung unterstützt und die Datenredundanz verringert.

Integriertes Softwaresystem zur effizienten Ressourcenplanung im ERP-System

Durch die Integration ermöglicht ERP eine prozessorientierte Organisation. Die Schnittstelle zum ERP-System im Prozess des Wareneingangs erfolgt beispielsweise folgendermaßen: Bevor der Materialeingang tatsächlich erfolgt, werden im besten Fall mit Hilfe eines sogenannten AVIS Vorinformationen geliefert. Dazu gehören Informationen, wie beispielsweise Artikel, Menge, Lagerplatz. Über AVIS wird eine Brücke zum ERP-System erstellt und die Lagereinheiten im Wareneingang mit einem Laserscanner gescannt.

Die Vorteile der Integration sind naheliegend: Zeitersparnis, Automatisierung, steigende Transparenz und eine schnelle Informationsbereitstellung.

Neben verschiedenen Anbietern von Enterprise Resource Planning Systemen gibt es zahlreiche Open-Source-Lösungen. Da eine eigene Systementwicklung ein hohes Maß an Know-how verlangt, kann der Kauf einer Standardsoftware trotz der hohen Anschaffungskosten lohnenswert sein. Der Quelltext der Software ist zwar nicht zugänglich, allerdings erhält der Nutzer eine abgestimmte Produktpalette und Serviceangebote durch den Hersteller. Außerdem obliegt in Closed-Source-Lizenzen die Produktverantwortung bei dem Hersteller, wodurch der Nutzer eine Garantie für die Qualität des Systems erhält.

Mehr Informationen zu Anwendungssystemen finden Sie unter Integrierte Anwendungssysteme.

Bildquelle: © Photo-K – Fotolia.com

Tags:

Über TUP - Redaktion

TUP - Redaktion

Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER aus dem Raum Karlsruhe realisiert seit über 35 Jahren maßgeschneiderte Intralogistik-IT-Systeme, mit speziellem Fokus auf die Bereiche Lagerverwaltung und Materialfluss. Zu den namhaften Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

  • Website
  • Email

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bitte füllen Sie alle Eingabefelder aus. Die mit Stern markierten Felder sind Pflichtfelder. *