Kommissionierroboter

Kommissionierroboter

Der Kommissionierroboter ist ein führerloses Regalbediengerät, welches in der Intralogistik zum Einsatz kommt. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Produkte aus Lagerbehältern zu entnehmen und diese in Kommissionierbehältern abzulegen. Die Entnahme und Abgabe der Produkte tätigt der Roboter mit Hilfe eines Teleskoparmes.

Im Vergleich zu einem Kommissionierautomaten oder der manuellen Kommissionierung ist der Kommissionierroboter deutlich flexibler was die Handhabungszeit je Entnahmeeinheit betrifft.

Roboter in Kommissioniersystemen können verschiedene Grundfunktionen haben. Bei der mehrstufigen Kommissionierung vereinzeln Roboter bereitgestellte Produkte von sortenreinen Paletten und legen diese dann auf einem Förderband ab, oder sie entnehmen vereinzelt bereitgestellte Produkte von Fördermitteln und stapeln diese wiederum auftragsbezogen auf gemischten Kommissionierpaletten.

Bei der einstufigen Kommissionierung entnimmt der Roboter die Produkte von sortenreinen Paletten und legt diese auf gemischten Paletten ab.

Funktionsweise Kommissionierroboter

Die meisten Kommissionierroboter arbeiten mit einem sensorgesteuerten Bildverarbeitungssystem. Hiermit werden die Lageänderungen und Konturen der Packstücke erfasst und an die Robotersteuerung übermittelt. Diese Informationen daraus werden ausgewertet und die zur Kommissionierung benötigten Bewegungsabläufe errechnet und umgesetzt. Je nach System ist es sogar möglich, den Produkten entsprechend das Greifwerkzeug zu wechseln.

Während des Einsatzes findet ein ständiger Datenaustausch zwischen dem Materialflussrechner und der Steuerung des Roboters statt. So wird für eine durchgängige Dokumentation der Vorgänge und der Maschinenpositionen gesorgt.

Weitere Informationen zur Kommissionierung finden Sie unter Kommissionierung – Grundlagen.

 

Bildquelle: © caradoc – Fotolia

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone
War dieser Artikel hilfreich?
TUP - Redaktion (http://www.tup.com)
Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER aus dem Raum Karlsruhe realisiert seit über 35 Jahren maßgeschneiderte Intralogistik-IT-Systeme für nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

Kommentar

Dies ist eine Pflichtangabe*