15. Juli 2013

Lagerungstechniken – Statische Regallagerung: Regallager mit einfachtiefer Belegung

Eine Bauform des einfachtiefen Regallagers ist das klassische Palettenregallager. Die Lagergestelle des Lagers bestehen aus festen Feldbreiten zwischen den Stützen. Die Felder bieten Platz für eine oder mehrere Paletten, wobei die Einlagerung der Ladeeinheiten einfachtief erfolgt.

Die gängigen Feldbreiten 2,70 m oder 3,60 m sind auf die Maße der Europoolpalette (800 mm × 1200 mm) oder der deutschen Industriepalette (1000 mm × 1200 mm) abgestimmt. Die Zusammensetzung der Regalkonstruktion besteht meist aus Stahl oder Aluminiumprofilen.
Einfach-Regallager können eine Höhe bis 40 m erreichen (Hochregallager). Auf jede einzelne Ladeeinheiten kann direkt zugegriffen werden.

Vor- und Nachteile beim Regallager mit einfachtiefer Belegung

Vorteil der einfachtiefen Belegung ist, dass sich dieser Lagertyp, durch den direkten Zugriff und die geometrisch gut bestimmte Position der Ladeeinheit im Regalfach, gut für die Automatisierung eignet.

Nachteil ist der vergleichsweise niedrige Volumennutzungsgrad, da zwischen den Regalebenen und -fächern noch genügend Platz verbleiben muss, um eine mühelose Ein- und Auslagerung gewährleisten zu können.

 

Eine weitere Bauform des einfachtiefen Regallagers ist das Behälterregallager. Die gepackte Ware verkraftet die horizontal wirkende Beschleunigungskraft i.d.R. besser als palettierte Ware, da sie durch Kisten, Gitterboxen o.ä. umschlossen ist. Behälterregallager werden oftmals bei automatisierten Kleinteilelagern (AKL) angewandt.

Mehr Informationen zu statischen Regallagerungen finden Sie unter Einfahr- und Durchfahrregallager.

Bildquelle: © Jürgen Effner – Fotolia.com

Tags:

Über TUP - Redaktion

TUP - Redaktion

Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER aus dem Raum Karlsruhe realisiert seit über 35 Jahren maßgeschneiderte Intralogistik-IT-Systeme, mit speziellem Fokus auf die Bereiche Lagerverwaltung und Materialfluss. Zu den namhaften Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

  • Website
  • Email

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bitte füllen Sie alle Eingabefelder aus. Die mit Stern markierten Felder sind Pflichtfelder. *