8. Juli 2013

SAIL – Die Zielsetzung

Projekte in der Intralogistik sind in hohem Maße interdisziplinär und verlangen von allen beteiligten Unternehmen – von den Planern, über die Lieferanten, bis hin zu den Anlagenbetreibern – ein hohes Maß an Zusammenarbeit. Erfolg oder Misserfolg eines Projektes hängen daher nicht nur von der Qualität einzelner Produkte oder Implementierungen ab, sondern ganz entscheidend von dem systematischen und nachhaltigen Zusammenwirken aller Gewerke.

SAIL resultiert aus Standardisierungsbemühungen des Forum Intralogistik im VDMA mit dem Ziel, durch anbieterübergreifende Architekturkonzepte eine effektive Zusammenarbeit von Projektpartnern an Gewerkegrenzen zu erreichen.

SAIL systematisiert die Kernfunktionen einer Intralogistikanlage und definiert steuerungstechnische Standardfunktionen und Schnittstellen zwischen den Funktionen. Logistiksysteme nach SAIL basieren auf standardisierten Funktionskomponenten, die durch ihre anbieterübergreifende Harmonisierung eine problemlose Integration unterschiedlicher Gewerke ermöglichen.

SAIL ist plattformneutral, es überlässt dem Systemanbieter die jeweils eigene Funktionsverteilung auf unterschiedliche Steuerungsebenen. Standardisierungselemente sind daher nur die Funktionen und die Schnittstellen.

Mehr Informationen zu SAIL finden Sie unter SAIL – Innovation durch standardisierte Funktionen.

Bildquelle: © Koszivu – Fotolia.com

Über TUP - Redaktion

TUP - Redaktion

Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER aus dem Raum Karlsruhe realisiert seit über 35 Jahren maßgeschneiderte Intralogistik-IT-Systeme, mit speziellem Fokus auf die Bereiche Lagerverwaltung und Materialfluss. Zu den namhaften Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

  • Website
  • Email

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bitte füllen Sie alle Eingabefelder aus. Die mit Stern markierten Felder sind Pflichtfelder. *