Allgemeine Geschäftsbedingungen

(abgek. AGB) sind für eine Vielzahl von Verträgen (mindestens drei) vorformulierte Vertragsbedingungen, auch wenn diese nicht ausdrücklich als „Allgemeine Geschäftsbedingungen“; bezeichnet werden. Für die Logistik besonders relevant sind die einschränkenden Regelungen der §§ 449 und 466 HGB. Gegenbegriff ist der Individualvertrag.

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone
« Zurück zur Glossar-Übersicht