Auftragsposition

(engl. Order item) spezifiziert die Menge für einen Artikel (eine Artikelnummer) eines Kundenauftrags.

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone
War dieser Artikel hilfreich?
« Zurück zur Glossar-Übersicht