Auftragsvolumen

(engl. Order volume) ist ein anderes Wort für den Auftragsumfang, der vorrangig durch folgende Merkmale gekennzeichnet werden kann:

  • Wert
  • Anzahl Aufträge
  • Anzahl Positionen
  • Anzahl Artikeleinheiten
  • Gewicht

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone
War dieser Artikel hilfreich?
« Zurück zur Glossar-Übersicht