Dispatching

zählt zu den Online-Optimierungsverfahren. In der Logistik wird z. B. die zeitnahe Zuteilung von Fahrzeugen (z. B. Stapler) zu Aufträgen als D. bezeichnet. Es existiert eine Vielzahl von Algorithmen zur Berechnung eines bestmöglichen D., angefangen von einfachen Prioritätsregeln über gemischt-ganzzahlige Programmierung bis hin zu Tabu-Search oder Genetischen Algorithmen. Schedulingverfahren

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

« Zurück zur Glossar-Übersicht