HSUPA

(Abk. für High Speed Uplink Packet Access) ist ein Übertragungsverfahren hoher Geschwindigkeit für den UMTS-Telekommunikationsstandard (Universal Mobile Telecommunications System).

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

« Zurück zur Glossar-Übersicht