Rack Jobbing

(auch Regalpflege) ist eine im Einzelhandel gebräuchliche Vereinbarung, dass der Lieferant für die Pflege seines Sortiments und das Auffüllen des Verkaufsregals verantwortlich ist.

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

« Zurück zur Glossar-Übersicht