Reader Talks First

(abgek. RTF) ist ein Kommunikationsverfahren zwischen einem Lesegerät und einem Transponder, bei dem das Lesegerät den Vorgang initialisiert. Vgl. Tag Talks First.

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

« Zurück zur Glossar-Übersicht