Standortplanung

(engl. Location planning) 1. ist die Planung geografischer Standorte (z. B. innerhalb eines Distributionsnetzes) mit dem Ziel, die besten Standortfaktoren festzustellen und zu nutzen. — 2. ist Teil der innerbetrieblichen Planung von Logistiksystemen, Intralogistik.

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

« Zurück zur Glossar-Übersicht