Traceability

bezeichnet die Möglichkeit, Daten zur Rekonstruktion eines Sendungsverlaufs zu erfassen. T. umfasst die Funktionen Tracking (Verfolgbarkeit) und Tracing (Rückverfolgbarkeit). EU-Verordnung 178/2002

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

« Zurück zur Glossar-Übersicht