15. Juli 2013

Lagerstrategie – LIFO vs FIFO

LIFO (last-in-first-out) und FIFO (first-in-first-out) bezeichnen zwei verschiedene Strategien zur Ein- und Auslagerung von Ware.

Last-in-first-out

Das Prinzip last-in-first-out beschreibt eine Lagerstrategie, bei der die Ware, die zuletzt eingelagert wurde, auch zuerst wieder aus dem Lager entnommen wird. Lagertechniken, bei denen das LIFO-Prinzip angewendet wird, lauten z.B.:

Fist-in-first-out

Das Prinzip first-in-first-out beschreibt eine Lagerstrategie, bei der die zuerst eingelagerte Ware auch zuerst wieder entnommen wird. Lagertechniken, bei denen das FIFO-Prinzip angewendet wird, lauten z.B.:

In Lagerbauarten, wie dem Hochregallager, ist die Anwendung der Methode u.a. von der genutzten Lagertechnik abhängig.

Mehr Informationen zu einer möglichen Umschlagsart finden Sie unter Cross-docking.

Bildquelle: Vegpuff / Wikipedia, Lizenz (CC BY-SA 3.0)

Tags:

Über TUP - Redaktion

TUP - Redaktion

Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER aus dem Raum Karlsruhe realisiert seit über 35 Jahren maßgeschneiderte Intralogistik-IT-Systeme, mit speziellem Fokus auf die Bereiche Lagerverwaltung und Materialfluss. Zu den namhaften Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

  • Website
  • Email

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bitte füllen Sie alle Eingabefelder aus. Die mit Stern markierten Felder sind Pflichtfelder. *