Unser neuster Beitrag

  • 11. Juli 2018

    Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik eröffnet

    Großes schaffen, statt groß zu träumen – dass das funktioniert, zeigen das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und die Technische Universität Dortmund mit dem ‚Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik‘. Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, hat sich am 10. Juli 2018 ein umfassendes Bild von den bisherigen Forschungsaktivitäten des Innovationslabors gemacht und die beiden Versuchshallen in feierlichem Rahmen offiziell für eröffnet erklärt. Längst haben Roboter, Fahrerlose Transportfahrzeuge und intelligente Regale Einzug in Forschung und Industrie gehalten. Die Frage, die sich dabei stellt: In welcher Form werden Mensch…

    Weiterlesen

Weitere Beiträge

Abonniere unseren Newsletter

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für den Newsletter-Versand durch diese Website einverstanden.

Logistik KNOWHOW bei Twitter