Die Kosten nicht genutzter Chancen im Supply Chain Management

Kein Unternehmen kann es sich leisten, die Kostenseite nicht im Griff zu haben.…


Die vollautomatische Weihnachtsgeschenk-Verpackungsmaschine

Eine Weltneuheit wurde heute im Hause TUP vorgestellt. Nachdem sich führende…


Produktionsplanungs- und Steuerungssystem (PPS-System)

Produktionsplanungs- und Steuerungssystem (PPS-System)

Ein Produktionsplanungs- und Steuerungssystem, kurz PPS-System, steht für eine…


Ship to Line / die direkte Warenbereitstellung

Ship to Line / die direkte Warenbereitstellung

Bei Ship to Line beziehungsweise bei der Direktbereitstellung von Waren stellt…


Milkrun

Das Milkrun-Konzept

Das Milkrun-Konzept ist eine Methode zur Optimierung der überbetrieblichen…


Auslastungsgrad

Der Auslastungsgrad / die Auslastung

Der Auslastungsgrad beschreibt den Anteil der beanspruchten Kapazität von…


Die Logistikkette ist das Abbild einer Geschäftskarte aller Aktivitäten alle beteiligten Unternehmen.

Die Logistikkette einer Wertschöpfungskette

Die Logistikkette bezeichnet die Gesamtheit aller nötigen Geschäftsaktivitäten,…


Material Requirements Planning (MRP)

Material Requirements Planning (MRP)

Material Requirements Planning (MRP) steht für die im Planungszeitraum…


Rechnungswesen / Buchführung

Rechnungswesen / Buchführung

Der Begriff Rechnungswesen beschreibt die umfangreiche Erfassung, Speicherung…


Komplexitätskosten - Mehraufwendungen in der Supply Chain

Komplexitätskosten - Mehraufwendungen in der Supply Chain

Komplexitätskosten sind schwer kalkulierbare Kosten, die grundsätzlich im…


Pufferstrecke

Pufferstrecke

Eine Pufferstrecke dient dazu, Staus innerhalb des Materialflusses abzufangen,…


Continuous Replenishment mit Praxisbeispiel - der Waren-Nachschub im lokalen Handel.

Continuous Replenishment / kontinuierliche Warenversorgung

Continuous Replenishment steht für die kontinuierliche Warenversorgung…


Retourenabwicklung

Retourenabwicklung

Die Retourenabwicklung beschreibt auf Grund des sogenannten…


Lagerkapazität in der Intralogistik

Lagerkapazität / Lagerwirtschaftlichkeit

Die Lagerkapazität ist definiert als die maximale Anzahl von Ladeeinheiten, die…


Constraints in der Logistik (Theory of Constraints)

Constraints in der Logistik (Theory of Constraints)

Die Berücksichtung von Constraints in der Lager-Logistik bedient sich der…


Sortimentsbreite und Sortimentstiefe

Sortimentsbreite und Sortimentstiefe

Das in einem Lager und im Handel vorhandene Sortiment gliedert man in die…


Modularisierung von Förderanlagen - Denkschritte zu einer standardisierten Systemarchitektur

Modularisierung von Förderanlagen - Denkschritte zu einer standardisierten Systemarchitektur

Sowohl die volatilen Marktanforderungen des stetig wachsenden E-Commerce als…


Welche Anforderungen ein APS-System erfüllen muss

Welche Anforderungen ein APS-System erfüllen muss – Teil II

Die im ersten Teil dieses Beitrages angesprochene Kapazitätsplanung über…


Virtuelle Inbetriebnahme

Virtuelle Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme von Steuerungssystemen dem Lagerverwaltungssystem (LVS) und…


Auftragsdurchlaufzeit

Wenn in einem Logistikzentrum ein Auftrag eingeht, so passiert dieser…


Bullwhip-Effekt - der Peitscheneffekt

Bullwhip-Effekt - der Peitscheneffekt

Der Bullwhip-Effekt/Peitscheneffekt (engl. bullwhip effect) beschreibt…


Vorgehensweise bei der Modernisierung von Intralogistik-Anlagen

Vorgehensweise bei der Modernisierung von Intralogistik-Anlagen

Für eine Modernisierung von Intralogistik-Anlagen, auch Retrofit genannt, gibt…


Umschlagleistung

Umschlagleistung

Die Umschlagleistung bezeichnet in der Intralogistik die Anzahl der Ein-und…


Monitoring in der Intralogistik steht für die kontinuierliche Beobachtung von Prozessen und den dazugehörigen Kennzahlen.

Monitoring in der Intralogistik

Um den Marktanforderungen gerecht zu werden, beziehungsweise um die eigene…


Produktionswirtschaft in der Intralogistik

Produktionswirtschaft

Produktionswirtschaft ist laut Betriebswirt Werner Kern eine betriebliche…


Mandantenfähigkeit

Mandantenfähigkeit

Die Mandantenfähigkeit beschreibt eine IT-Infrastruktur, die unterschiedliche…


Vor- und Rückstaubereich

Vor- und Rückstaubereich

Ein Vorstaubereich ist eine Lagerfläche, die reserviert wird, um den…


Materialflusssimulation

Materialflusssimulation

Die Materialflusssimulation hat ein breites Anwendungsspektrum in der…


Logistische Einheit

Logistische Einheit

Der Begriff "Logistische Einheit" (eng. Unit Loads) bezeichnet eine…


Konsignation

Konsignation

Der Begriff Konsignation bezeichnet eine Lieferform von Waren, bei der der…


Value Added Services

Value Added Services

Value Added Services sind Mehrwertdienste. Die Services werden auch…


Lagerstrategie - FEFO

Lagerstrategie - FEFO

Das FEFO-Prinzip beschreibt eine Lagerstrategie, bei der die Waren mit dem…


FEM 9.831 Berechnungsgrundlagen für RBG-Hochregallager

FEM 9.831 Berechnungsgrundlagen für RBG-Hochregallager

Die FEM 9.831 ist eine Norm für die Nutzung von Regalbediengeräten im…


Retouren sind ein unnötiger Kostenfaktor.

Retouren in der Logistik

Bei einer Retoure, beziehungsweise Retouren, sendet ein Empfänger die erhaltene…


Mehrlagerfähigkeit

Mehrlagerfähigkeit

Wenn eine Lagerverwaltungssoftware mehrlagerfähig ist, kann der gleiche Artikel…


Gefahrgut

Gefahrgut

Als Gefahrgut werden alle Stoffe, Gemische oder Waren bezeichnet, die durch…


Industrie 4.0 – die vierte industrielle Revolution

Industrie 4.0 – die vierte industrielle Revolution

Als Industrie 4.0 wird die vierte industrielle Revolution bezeichnet. Während…


Stichprobeninventur

Stammdaten

Als Stammdaten, auch Grunddaten oder Referenzdaten genannt, werden in der…


VDI

VDI 3601 – Warehouse Management Systeme

In der Richtlinie 3601 - "Warehouse Management Systeme" beschreibt der Verein…


Nulldurchgang

Nulldurchgang

Ein Nulldurchgang (engl. zero-crossing) sagt aus, ob der Entnahmebedarf von…


Zolllager

Zolllager

Ein Zolllager ist ein Ort, an dem Waren zollfrei gelagert werden können. Es…


XYZ-Analyse

XYZ-Analyse

Die XYZ-Analyse ist, ähnlich wie die ABC-Analyse, ein betriebswirtschaftliches…


Regalbediengerät

Regalbediengerät

Ein Regalbediengerät (RBG) ist ein Lagergerät, mit dem Ladeeinheiten ein-, um-…


CNC - Computerized Numerical Control

Viele neue Werkzeugmaschinen werden heutzutage mit einer computergestützten…


Wertschöpfungskette

Wertschöpfungskette

Eine Wertschöpfungskette beschreibt, wie durch eine Verkettung von Tätigkeiten…


Lean Management

Lean Management

Lean Management wird auf deutsch auch als schlankes Management bezeichnet. Es…


Charge

Charge

Als Charge wird eine bestimmte Menge von Gütern bezeichnet, die die gleichen…


Logistiknetzwerke: Interlog

Logistiknetzwerke: Interlog

Wie im Kommunikations- und Informationsnetzwerk die Bezeichnungen Intranet,…


Logistiknetzwerke: Extralog

In einem globalen Netzwerk vermischen sich die Logistiksysteme vieler…


Fertigungsprinzipien

Es gibt unterschiedliche Prinzipien, nach denen gefertigt werden kann. Produkte…