Produktionswirtschaft

Produktionswirtschaft in der Intralogistik

Produktionswirtschaft ist laut Betriebswirt Werner Kern eine betriebliche Leistungserstellung. „Produktion ist jede Art innerbetrieblicher Transformation von Gütern in höherwertige Güter“. Dabei werden seiner Meinung nach Begrifflichkeiten wie Produktion, Kosten, Planung, Steuerung/Organisation sowie Herstellungsverfahren nicht getrennt voneinander behandelt sondern diese ganzheitlich betrachtet.

Jedes Unternehmen versucht im Laufe der Produktion seine betriebswirtschaftlichen Fragen innerhalb der Produktion selbst zu beantworten. Dabei ist das Ziel stets das Erreichen sowie die Sicherung von wirtschaftlichen Produktionsstrukturen beziehungsweise von den Produktionsabläufen. Der Begriff Produktionswirtschaft schließt daher die Fertigungswirtschaft und Materialwirtschaft ebenfalls mit ein.

Produktionswirtschaft in der Intralogistik

Hinsichtlich der Intralogistik beschreibt sie zum einen den logistischen Geschäftsprozess im Ganzen, zum anderen die vielen damit verknüpften Abläufe im Distributionszentrum selbst. Es handelt sich also nicht nur um Objekte, die durch klassische Erzeugungsprozesse beziehungsweise Fertigungs- oder Montageprozesse hergestellt werden. Laut Kern zählen auch die Veredelungs- und Ausrüstungsprozesse (Färben, Verpacken), bei denen keine wesentlichen Veränderungen der Produkteigenschaften erfolgen, dazu. In der Fließband-Herstellung (beispielsweise in Automobilindustrie) hat zudem die logistische Förderlandschaft eine tragende Produktionsrolle und ist somit Teil dieser Wirtschaftstheorie.

Die Autoren Hans Corsten, Ralf Gössinger und Günther Zäpfel bringen es in ihren Ausführungen letztendlich auf den Punkt: „Die Produktionswirtschaft befasst sich vornehmlich mit dem Management von Technologie-, Produktions- und Logistikprozessen in Unternehmen.”

Weitere Informationen finden Sie unter dem Beitrag: Übersicht zu Gütern.

Quellen: Vorlesung-Skript Produktionswirtschaft / Prof. Dr. Volker Harms/ Prof. Dr. Reinhard Elsner sowie das Handwörterbuch der Produktionswirtschaft / Prof. Dr. Werner Kern

Bildnachweis Teaserbild: © Rudie – Fotolia.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone
War dieser Artikel hilfreich?
TUP - Redaktion (http://www.tup.com)
Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG aus Karlsruhe hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Das Familienunternehmen DR. THOMAS + PARTNER realisiert seit über 30 Jahren modulare Intralogistik-IT-Systeme für nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

Kommentar

Dies ist eine Pflichtangabe*