SAIL – Die Vorteile

In der Summe bietet der hohe Wiederverwendungsgrad der gekapselten Funktionen von SAIL einen klaren Kostenvorteil durch reduzierten Anpassungsaufwand, höhere Standardisierung, reiferen Implementierungsgrad und kürzere Inbetriebnahmezeiten.

Vorteile für den Betreiber

  • Transparenz aller Funktionen bis zum letzten Geber
  • Projektrisiko der Schnittstellenanpassung entfällt
  • Architekturharmonisierung ermöglicht
  • verkürzte Projektlaufzeiten
  • sicherer Betrieb
  • vereinfachter Service
  • erhöhte Systemverfügbarkeit durch klare Funktionsabgrenzung in der Betriebsphase
  • Flexibilität bei späterer Anlagenmodifizierung
  • risikoarme Austauschbarkeit funktional abgegrenzter Teilgewerke oder Komponenten in der Modernisierungsphase

 

Vorteile für die Projektleiter

  • Gesteigerte Planungsintelligenz durch einheitliche und eindeutige Begriffsdefinition und Kommunikationsmethoden
  • Einfache Umsetzung des Kundenwunsches
  • Kunde sagt, was er will, Lieferant sagt, was er liefert
  • Projektpartner verständigen sich auf derselben Basis
  • Architekturharmonisierung als Kostenbremse
  • implizierter Nutzen durch wieder verwendbare standardisierte Komponenten
  • geringere Projektkosten bei gestiegener Lösungsqualität
  • modulare Baukastensicht der Anlage in der Planungsphase
  • transparente Funktionsbewertung in der Beschaffungsphase
  • klare Funktionsabgrenzung bei der interdisziplinären Zusammenarbeit während der Realisierungsphase
  • eindeutige Schnittstellendefinition an den Bausteingrenzen während der Realisierungsphase

Mehr Informationen zum Thema SAIL finden Sie unter SAIL – Die Komponenten einer Förderanlage.

 

Bildquelle: © Frog 974 – Fotolia.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone
War dieser Artikel hilfreich?
TUP - Redaktion (http://www.tup.com)
Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG aus Karlsruhe hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Das Familienunternehmen DR. THOMAS + PARTNER realisiert seit über 30 Jahren modulare Intralogistik-IT-Systeme für nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

Kommentar

Dies ist eine Pflichtangabe*