15. Juli 2013

Traditionelle Kennzahlensysteme – Das Managerial Control Concept

Das Managerial Control Concept gehört zur Gruppe der modernen Performance Measurement Konzepten.
Das Konzept wurde als Entscheidungs- und Kontrollsystem geschaffen. Nach einer Untersuchung von 200 Unternehmen, wurde der Unternehmensleitung mit dem Managerial Control Concept mehrere Spitzenkennzahlen zur Verfügung gestellt. Bisher waren einzig ein oder zwei Spitzenkennzahlen verfügbar.

Funktionsbereiche des Managerial Control Concepts

Das Managerial Control Concept wird in die folgenden klassischen Funktionsbereiche gegliedert:

  • Produktion
  • Finanzwirtschaft
  • Verkauf

Hierarchiestufen des Managerial Control Concepts

Das Managerial Control Concept enthält folgende Hierarchien:

  • Top-Management
  • Mittleres Management
  • Unteres Management

Die Informationsweitergabe und –verdichtung erfolgt aufwärts von einer Hierarchiestufe zur nächsthöheren Stufe. Diese Aufteilung schafft eine übersichtliche Informationsvermittlung.

Mehr Informationen zu Performance Measurement Konzepten finden Sie unter Moderne Performance Measurement Systeme – Die Balanced Scorecard (BSC).

Bildquelle: © Bloomua – Fotolia.com

Tags:

Über TUP - Redaktion

TUP - Redaktion

Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER aus dem Raum Karlsruhe realisiert seit über 35 Jahren maßgeschneiderte Intralogistik-IT-Systeme für nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

  • Website
  • Email

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bitte füllen Sie alle Eingabefelder aus. Die mit Stern markierten Felder sind Pflichtfelder. *