Hochregallager

(abgek. HRL; engl. High bay warehouse, high-bay storage facility) ist ein Lagertyp (Lagerart) mit i. Allg. folgenden Merkmalen:

  • Regalhöhe ab etwa zwölf Meter
  • schienengebundene Regalbediengeräte
  • Silobauweise
  • meist Automatikbetrieb

Beim HRL werden große Bauhöhen erreicht, somit können viele Paletten auf geringer Fläche untergebracht werden. Damit wird eine hohe Flächenintensität als Wert für die Anzahl Paletten pro Quadratmeter erreicht.

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

« Zurück zur Glossar-Übersicht