Forschung

Opportunitätskosten in der Logistik

Opportunitätskosten, auch Alternativkosten oder Verzichtskosten genannt, drücken, auf Basis von sich negativ auswirkenden Entscheidungen, einen entgangenen Nutzen in Kosten aus und ermöglichen eine annähernd genaue Kostenkalkulation. Der…

Bin:Go ist zentrales Ausstellungs-Objekt für die Zukunft der Arbeit

Die Erfolgsgeschichte der Balldrohne "Bin:Go" setzt sich fort: Mit ihr hat die "DASA Arbeitswelt Ausstellung" am 22. Februar 2018 den Startschuss für den neuen DASA-Bereich "Neue Arbeitswelten" zur Zukunft der Arbeit gegeben. Die vom…

Taguchi-Methode: Qualitätskontrolle während der Produkt- oder Prozessdesign-Phase

Die Taguchi-Methode findet speziell in der Qualitätskontrolle von Produkten und Prozessabläufen Anwendung. Doch im Gegensatz zu anderen unternehmensspezifischen Qualitätsprüfungen wird die Methode vor der eigentlichen Entwicklung, Herstellung und…

Von Vogelschwärmen zu Schwarmintelligenz in der Logistik

Wenn die Zugvögel Mitteleuropas aus Nordafrika, Süditalien oder Spanien im Frühjahr zurückkehren und im Herbst wieder aufbrechen, brauchen diese eine möglichst genaue (korrekte) Richtung. Die Vögel schließen sich zu Schwärmen zusammen, um die…

Systemvorteile von Schwarmintelligenz

Um in der Evolution erfolgreich zu sein, müssen „die Vielen“, der Schwarm, zahlreiche Grundvoraussetzungen (Prinzipien) erfüllen, die angelehnt an die Forschungsergebnisse renommierter Verhaltensbiologen, wie beispielsweise Karl Crailsheim und…

Wie kann Schwarmintelligenz funktionieren?

Zahlreiche Experimente aus der interdisziplinären Schwarmforschung zeigen eindrucksvoll wie ein Schwarm funktioniert, übrigens auch mit den von den Autoren (Ernst Kurzmann und Johannes-Paul Fladerer) betriebenen Ameisenlaboren im Rahmen von…

Logistikmanagement und Schwarmintelligenz – Führen durch Ergebniserwartung

Inspiriert von den bemerkenswerten Kollektivleistungen der Ameisen (vgl. Ameisenalgorithmus), können wir uns einige grundlegende Erkenntnisse für die Führungspraxis konkret zu Nutze machen: Prima Vista könnte man davon überzeugt sein, dass die…

Exoskelette in Logistik und Produktion

Exoskelette, auch Außenskelette oder Stützroboter genannt, sind am Körper getragene Stützstrukturen, die durch eine (elektro-)mechanische Unterstützung die Belastung auf den Körper reduzieren und die Gefahr von Verletzungen verringern. Exoskelette…

Studie: LKW auf Schienen – ELANS, die AutoBahn der Zukunft?

Wie wäre es, längere Strecken mit dem LKW zurück zu legen ohne zu lenken? Und das umweltfreundlich, kostenneutral und mit einer durchschnittlichen Reisegeschwindigkeit, welche um ein Drittel höher liegt als auf Autobahnen möglich? Unter anderem…

Funktion und Vorteile des Ameisenalgorithmus

Der Ameisenalgorithmus, in der Literatur auch häufig Ant Colony Optimization (ACO) genannt, ist ein Algorithmus zur näherungsweisen Lösung von komplexen Optimierungsproblemen. Dieses, auch als Metaheuristik bezeichnete Verfahren der kombinatorischen…

Serviceorientierte Architektur (SOA)

Durch die serviceorientierte Architektur, Service-Oriented Architecture (engl) - kurz SOA, ist die Programmlogik (Ablauforganisation/Rechenschritte einer Software) nicht mehr Bestandteil einzelner Software; vielmehr werden ihre verknüpften…

Modularisierung von Förderanlagen – Denkschritte zu einer standardisierten Systemarchitektur

Sowohl die volatilen Marktanforderungen des stetig wachsenden E-Commerce als auch die Herausforderungen der Industrie-4.0-Bewegung schaffen gänzlich neue technische Bedürfnisse für die moderne Distribution und fordern eine nie dagewesene…

Lean Production

Lean Production beschreibt die sogenannte "schlanke Produktion". Dabei handelt es sich um ein Konzept, welches innerhalb einer Wertschöpfungskette die Effizienz-Steigerung sämtlicher Unternehmensaktivitäten tangiert. Dazu zählen beispielsweise der…

Physical Internet

Physical Internet ist ein Konzept für ein optimiertes, standardisiertes weltweites Güter-Transportsystem nach der Idee des digitalen Internets. Entgegen der heutigen Vorgehensweise, bei der ein einzelner Transportdienstleister Waren über große…

COMPAGNO – der personalisierte Begleiter

Aus der Fördermaßnahme “Mobil bis ins hohe Alter – nahtlose Mobilitätsketten zur Beseitigung, Umgehung und Überwindung von Barrieren“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ist das Forschungsprojekt COMPAGNO entstanden. COMPAGNO ist…

VDI 3601 – Warehouse Management Systeme

In der Richtlinie 3601 - "Warehouse Management Systeme" beschreibt der Verein Deutscher Ingenieure (VDI), welche Anforderungen ein Warehouse Management System (WMS) erfüllen soll. Der VDI beantwortet damit eine Frage, die seit Jahren im Raum steht:…

Opportunitätskosten, speziell in der Intralogistik sind die Kosten ein beliebtes Mittel, Kapazitäten im Vorfeld auszumachen.

Opportunitätskosten in der Logistik

Opportunitätskosten, auch Alternativkosten oder Verzichtskosten genannt, drücken, auf Basis von…

Bin-Go - sie rollt, wenn sie kann und fliegt nur, wenn sie muss. Die kleine Transportdrohne dürfte die Intralogistik revolutionieren.

Bin:Go ist zentrales Ausstellungs-Objekt für die Zukunft der Arbeit

Die Erfolgsgeschichte der Balldrohne "Bin:Go" setzt sich fort: Mit ihr hat die "DASA Arbeitswelt…

Die Taguchi-Methode soll auch heutzutage noch für eine bessere Qualität sorgen - vor der eigentlichen Produktion des Produkts.

Taguchi-Methode: Qualitätskontrolle während der Produkt- oder Prozessdesign-Phase

Die Taguchi-Methode findet speziell in der Qualitätskontrolle von Produkten und Prozessabläufen…

Von Vogelschwärmen zu Schwarmintelligenz in der Logistik

Von Vogelschwärmen zu Schwarmintelligenz in der Logistik

Wenn die Zugvögel Mitteleuropas aus Nordafrika, Süditalien oder Spanien im Frühjahr zurückkehren…

Systemvorteile von Schwarmintelligenz

Systemvorteile von Schwarmintelligenz

Um in der Evolution erfolgreich zu sein, müssen „die Vielen“, der Schwarm, zahlreiche…

Wie kann Schwarmintelligenz funktionieren

Wie kann Schwarmintelligenz funktionieren?

Zahlreiche Experimente aus der interdisziplinären Schwarmforschung zeigen eindrucksvoll wie ein…

Logistikmanagement und Schwarmintelligenz - Führen durch Ergebniserwartung

Logistikmanagement und Schwarmintelligenz – Führen durch Ergebniserwartung

Inspiriert von den bemerkenswerten Kollektivleistungen der Ameisen (vgl. Ameisenalgorithmus),…

Exoskelette in Logistik und Produktion

Exoskelette in Logistik und Produktion

Exoskelette, auch Außenskelette oder Stützroboter genannt, sind am Körper getragene…

Studie: LKW auf Schienen – ELANS, die AutoBahn der Zukunft?

Wie wäre es, längere Strecken mit dem LKW zurück zu legen ohne zu lenken? Und das umweltfreundlich,…

Ameisenalgorithmus

Funktion und Vorteile des Ameisenalgorithmus

Der Ameisenalgorithmus, in der Literatur auch häufig Ant Colony Optimization (ACO) genannt, ist ein…

Serviceorientierte Architektur (SOA)

Serviceorientierte Architektur (SOA)

Durch die serviceorientierte Architektur, Service-Oriented Architecture (engl) - kurz SOA, ist die…

Modularisierung von Förderanlagen - Denkschritte zu einer standardisierten Systemarchitektur

Modularisierung von Förderanlagen – Denkschritte zu einer standardisierten Systemarchitektur

Sowohl die volatilen Marktanforderungen des stetig wachsenden E-Commerce als auch die…

Lean Production

Lean Production

Lean Production beschreibt die sogenannte "schlanke Produktion". Dabei handelt es sich um ein…

Physical Internet

Physical Internet

Physical Internet ist ein Konzept für ein optimiertes, standardisiertes weltweites…

COMPAGNO - der mobile Begleiter

COMPAGNO – der personalisierte Begleiter

Aus der Fördermaßnahme “Mobil bis ins hohe Alter – nahtlose Mobilitätsketten zur Beseitigung,…

VDI

VDI 3601 – Warehouse Management Systeme

In der Richtlinie 3601 - "Warehouse Management Systeme" beschreibt der Verein Deutscher Ingenieure…