Unser neuster Beitrag

  • 21. Februar 2018

    WSDL: Web Services Description Language

    Bei der Web Services Description Language handelt es sich um eine XML-basierte Beschreibungssprache, auch Metasprache genannt. XML steht dabei für Extensible Markup Language. WSDL dient als Schnittstellenbeschreibung von den im Internet angebotenen Diensten (Web Services). Web Services stellen mittels Nachrichtenaustausch und entfernter Funktionsaufrufen Funktionalitäten über das Internet bereit. Grundsätzlich handelt es sich bei WSDL-basierten Diensten um Computer-zu-Computer-Kommunikation und nicht um eine Kommunikation zwischen Mensch und Computer. Der immense Vorteil von WSDL liegt in der Unabhängigkeit von Plattformen, Protokollen und Programmiersprachen. So kann ein reibungsloser…

    Weiterlesen

Neues aus den Instituten

Veranstaltungsberichte

Weitere Beiträge

Abonniere unseren Newsletter

Logistik KNOWHOW bei Twitter