Unser neuster Beitrag

  • 16. Mai 2019

    Point of Sale / stationärer Handel - Definition

    Point of Sale / stationärer Handel - eine Definition: Der Point of Sale (PoS) ist der Ort des Warenangebots, an dem Kunde und Ware kaufmännisch zusammengeführt werden und somit der Verkauf beziehungsweise Kauf oder Umtausch stattfinden können. Der PoS befindet sich physisch in einem stationären Laden, auch wenn der Onlinehandel gelegentlich beziehungsweise immer öfter auch als PoS bezeichnet wird. Mittels Regalen, Stellplätzen und Werbung werden am PoS Waren angeboten und die Kunden zu sogenannten Impulskäufen angeregt; Verkäufer und Kunde treten in direkten Kontakt. Wichtig: Laut englischsprachiger…

    Weiterlesen

Logistik MIX

Kategorie des Monats: Materialfluss und Transport