9. Juli 2013

Semantische Konzepte in der Modellierung eines Informationssystems

Semantische Konzepte in der Modellierung werden oftmals als Lenkungssysteme eingesetzt. Hierbei kommt in vielen Fällen eine Kombination aus hierarchischen und nicht-hierarchischen Regelsystemen zum Einsatz. Das Leistungssystem wird in die Beschreibung des Systems einbezogen.
Grundlage eines semantischen Konzeptes bildet ein (z.B. in Form eines Flusssystems dargestellter) Regelkreis, der um weitere Aspekte erweitert werden kann.

Hierarchische Koordination mit mehrstufiger Regelung

Die Regelung wird auf mehrere einzelne Aufgaben verteilt. Diese Aufgaben werden mittels eines übergeordneten Reglers hierarchisch koordiniert. Eine Teilaufgabe kann wieder als übergeordneter Regler für weitere Teilaufgaben fungieren und somit eine weitere Regelungsstufe geschaffen werden.

Nicht-hierarchische Koordination

Bei einer nicht-hierarchischen Koordination verhandeln Lenkungskomponenten über die Bearbeitung der Aufgaben des Leistungssystems. Die Systemkomponenten werden durch die Ergebnisse der Verhandlungen gesteuert. Die Zielvorgaben für die Lenkungskomponenten definiert ein übergeordneter Regler.

Mehr Informationen zur Modellierung von Informationssystemen finden Sie unter Syntaktische Konzepte in der Modellierung eines Informationssystems.

Bildquelle: © JiSIGN – Fotolia.com

Tags:

Über TUP - Redaktion

TUP - Redaktion

Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER aus dem Raum Karlsruhe realisiert seit über 35 Jahren maßgeschneiderte Intralogistik-IT-Systeme, mit speziellem Fokus auf die Bereiche Lagerverwaltung und Materialfluss. Zu den namhaften Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

  • Website
  • Email

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bitte füllen Sie alle Eingabefelder aus. Die mit Stern markierten Felder sind Pflichtfelder. *