Single Point of Truth [SPOT]

Der Begriff „Single Point of Truth“ (SPOT) oder „Single Source of Truth (SSOT) ist Strukturprinzip für das Datenmanagement. Damit wird eine zentrale Datenplattform bezeichnet, auf die alle anderen angelagterten Informationssysteme zugreifen. Ziel ist es einen einzigen, allgemeingültigen Datenstand zu schaffen, um redundante, widersprüchliche oder falsche Daten auszuschließen und so die Informationsqualität auf einem möglichst hohen Niveau zu halten. Dazu sind innerhalb eines Unternehmens Datenverarbeitungsprozesse notwendig, die diese Daten ständig aktualisieren, abgleichen und bereinigen.

Das Single-Point-of-Truth-Prinzip ist häufig Teil der Überlegungen zur Etablierung von Business-Intelligence-Strukturen innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation.

Synonyms:
Single-Source-of-Truth, Single Source of Truth
« Zurück zur Glossar-Übersicht