Versandeinheit

Versandeinheit

Ein Versandeinheit ist die kleinste Einheit, die an den Kunden gesendet wird. Sie ist über eine sogenannte NVE (Nummer der Versandeinheit) zu identifizieren. Die NVE wird mittels einer GLN (Globale Lokationsnummer) generiert, die Angaben zum Standort enthält, an den eine Versandeinheit geschickt werden soll.

Eine Versandeinheit bezeichnet eine Gütermenge, die nicht fest mit anderen Gütern verbunden ist. Sie wird auf dem Weg vom Versender zum Empfänger als geschlossene Einheit behandelt. Abhängig von den Anforderungen des Transports, dem Warenumschlag und der Verpackungsart bestimmt der Versender die genaue Definition.

Mehr Informationen zum Geschäftsprozess Sorter(Packerei) finden Sie unter dem Beitrag (Sorter)Packerei – Grundlagen.

Zusammenhänge zwischen den Begriffen „Materialbewegung“ und „Warenwirtschaft“ finden Sie unter Warenwirtschaft.

Bildquelle: © D3Images – Fotolia.com