Activity-based Costing

(abgek. ABC) ist ein Verfahren, um Produkte, Kunden, Lieferkanäle oder Logistikkosten prozessorientiert aufzuzeigen und zu verfolgen. (Prozesskostenrechnung)

Quelle: logipedia / Fraunhofer IML

« Zurück zur Glossar-Übersicht