18. Juni 2014

Value Added Services

Value Added Services sind Mehrwertdienste. Die Services werden auch Premiumdienste oder Mehrwertanwendungen genannt. Sie sind für viele Endanwender nicht unbedingt auf den ersten Blick sichtbar. Zusatzleistungen sind unter anderem Vormontage von Anlagenteilen, Etikettierung von Textilien oder Bestückung von Displays. Hinsichtlich der Logistik wäre demnach Same Day Delivery ein Mehrwertdienst.

Anbieter von Value Added Services bieten den Mehrwertdienst über den Basisdienst hinaus an. Sie kombinieren den Basisdienst mit weiteren Dienstleistungen, wodurch die gesamte Dienstleistung aufgewertet wird. Die Nutzung des Mehrwertdienstes soll sich durch die geeignete Kombination von Basisdienst und den Services für den Endanwender als wirtschaftlicher herausstellen, verglichen mit der Nutzung mehrerer Dienste im Einzelnen.

Value Added Services in der Logistik

Viele logistische Leistungen werden nicht alleine durch den Transport von Waren erbracht. Entlang der Wertschöpfungskette sind in der Logistik neben Transport-, Umschlag– und Lagerprozessen weitere Aufgaben zu erfüllen. Logistikdienstleister müssen schnelle Reaktionen aufweisen können und verbraucherorientierte Lösungen offerieren. Zu diesem Zweck bieten sie oftmals Value Added Services für zahlreiche Servicetätigkeiten an. Dazu zählen zum Beispiel:

Ein Geschäftsfeld der Logistikdienstleistungen, das auf eine langfristige Kooperation zwischen Hersteller und Logistikdienstleister ausgerichtet ist, wird als Kontraktlogistik bezeichnet. Die arbeitsteilige Kooperation wird durch einen Dienstleistungsvertrag, einen Kontrakt, geregelt. Darin stehen logistische Leistungspakete im Mittelpunkt.

Weitere Informationen finden Sie unter der Definition Fulfillment sowie unter Perfect Order Fulfillment.

Bildquelle: Falco

Tags:

Über TUP - Redaktion

TUP - Redaktion

Die Redaktion der DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG hat die Plattform Logistik KNOWHOW ins Leben gerufen, administriert und koordiniert die Beiträge und erstellt selbst Inhalte zu verschiedenen Kategorien. Die Software-Manufaktur DR. THOMAS + PARTNER aus dem Raum Karlsruhe realisiert seit über 35 Jahren maßgeschneiderte Intralogistik-IT-Systeme, mit speziellem Fokus auf die Bereiche Lagerverwaltung und Materialfluss. Zu den namhaften Kunden zählen nationale und internationale Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche.

  • Website
  • Email

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bitte füllen Sie alle Eingabefelder aus. Die mit Stern markierten Felder sind Pflichtfelder. *