Archiv der Kategorie: Bestandsverwaltung

Shuttle

Shuttle

Ein Shuttle ist ein Fahrzeug, das zur automatischen Bedienung von Lagern eingesetzt wird. Es wird in der Lagertechnik auch als Satellitenfahrzeug oder Kanalfahrzeug bezeichnet und ist ein Lagergerät, mit dem […]

War dieser Artikel hilfreich?

Kleinladungsträger – KLT

Kleinladungsträger - KLT

KLT ist die gängige Abkürzung für einen Kleinladungsträger bzw. Kleinlastträger. KLT sind Transporthilfsmittel. Im Gegensatz zu Flurförderzeugen haben KLT selbst meist keinen festen fahrbaren Untersatz. Die Behälter bestehen aus Kunststoff […]

War dieser Artikel hilfreich?

Sendungsverfolgung: Tracking und Tracing

Sendungsverfolgung: Tracking und Tracing

Durch moderne Informationstechnologien ist es möglich, Sendungen von Waren zurück zu verfolgen. In der Intralogistik wird anstelle der Bezeichnung Sendungsverfolgung oft von Tracking und Tracing gesprochen. Um eine Sendung zurückverfolgen […]

War dieser Artikel hilfreich?

Belegungsstrategie: Artikelreine vs. Artikelgemischte Platzbelegung

In den Belegungsstrategien wird die unterschiedliche Anordnung von Funktionsbereichen eines Lagers bestimmt. Auf welchem Lagerplatz und in welcher Lagerzone sich Einheiten befinden, hängt unter anderem davon ab, ob das Ziel […]

War dieser Artikel hilfreich?

Stammdaten

Stammdaten

Als Stammdaten, auch Grunddaten oder Referenzdaten genannt, werden in der Intralogistik Daten bezeichnet, die betrieblich relevante Informationen beinhalten. Dazu zählen Informationen über zum Beispiel Produkte, Lieferanten und Kunden. Einzelne Daten […]

War dieser Artikel hilfreich?

Plausibilitätsprüfung im Lager

Plausibilitätsprüfung im Lager

Eine Plausibilitätsprüfung ist eine Vorgehensweise, mit der ein Ergebnis im Lager auf dessen Plausibilität, Nachvollziehbarkeit und Glaubhaftigkeit überprüft werden kann. Die Plausibilitätsprüfung erfolgt mit einer Überschlagsrechnung, d.h. mit stark ab- […]

War dieser Artikel hilfreich?

Nulldurchgang

Nulldurchgang

Ein Nulldurchgang (engl. zero-crossing) sagt aus, ob der Entnahmebedarf von Artikeln der tatsächlichen Bestandsmenge dieser Artikel an einem Bereitstellplatz entspricht oder, ob der Entnahmebedarf nicht vollständig befriedigt werden kann. Man […]

War dieser Artikel hilfreich?

Zolllager

Zolllager

Ein Zolllager ist ein Ort, an dem Waren zollfrei gelagert werden können. Es kann als Lager zur Zwischenlagerung von Waren betrachtet werden. Bei der Lagerung im Zolllager wird zwischen Gemeinschaftswaren […]

War dieser Artikel hilfreich?

Belegungsstrategie: Lagerplatzanpassung

Belegungsstrategien werden in der Intralogistik eingesetzt, um neue Lagersysteme zu planen, die Umsetzung der Systeme zu realisieren und, um bereits existierende Systeme im laufenden Betrieb zu optimieren. Vor der Entwicklung […]

War dieser Artikel hilfreich?

XYZ-Analyse

XYZ-Analyse

Die XYZ-Analyse ist, ähnlich wie die ABC-Analyse, ein betriebswirtschaftliches Analyseverfahren. Anders als bei der ABC-Analyse, in der die Artikel nach Werten gruppiert werden, erfolgt in der XYZ-Analyse die Gruppierung nach […]

War dieser Artikel hilfreich?

Konsolidierung

Konsolidierung

Konsolidierung bedeutet, dass einzelne Transportgüter zu einem kompakteren Ganzen zusammengefasst werden. Mit der Konsolidierung wird speziell in der Intralogistik darauf abgezielt, den Umgang mit Waren wirtschaftlich günstiger zu gestalten und […]

War dieser Artikel hilfreich?

Regalbediengerät

Regalbediengerät

Ein Regalbediengerät (RBG) ist ein Lagergerät, mit dem Ladeeinheiten ein-, um- und ausgelagert werden können. Die Ein-, Um- und Auslagerleistung eines Lagersystems hängt von folgenden Faktoren der eingesetzten Lagergeräte ab: […]

War dieser Artikel hilfreich?

Bewegungsstrategien: Zuförder- und Abförderstrategie

Die Zuförder- und die Abförderstrategie sind Bewegungsstrategien. Bewegungsstrategien werden innerhalb des Lagerbetriebs genutzt. Je nach dem, welche Bewegungsstrategien im Lager eingesetzt und schließlich von den Lagergeräten durchgeführt werden, unterscheidet sich […]

War dieser Artikel hilfreich?

Belegungsstrategien – Feste vs. Freie Lagerplatzordnung

Bevor Strategien entwickelt werden, sollten Unternehmen Ziele festlegen und deren Widerspruchsfreiheit und Erreichbarkeit kontrollieren. Belegungsstrategien gehören zu den Betriebsstrategien für Lager- und Kommissioniersysteme. Zu den Betriebsstrategien gehören u.a. die Bewegungsstrategien. […]

War dieser Artikel hilfreich?

Bewegungsstrategien: Gangwechselstrategie

Die Gangwechselstrategie ist eine Bewegungsstrategie innerhalb des Lagerbetriebs. Mit Hilfe von Bewegungsstrategien sollen unter anderem folgende Ziele erreicht werden: Vorgegebene Richtlinien sollen eingehalten werden. Eine bestmögliche Durchsatzleistung soll erzielt werden. […]

War dieser Artikel hilfreich?