Überblick zur VDA 5050 – der VDA-Kommunikationsschnittstelle für FTS/AGVs

Die VDA 5050 ist die Definition einer Kommunikationsschnittstelle für Fahrerlose Transportsysteme (FTS). Aktuell (Stand August 2021) befindet sich die Schnittstelle in der Version 1.1 vom Juni 2020 und wurde in einer Kooperation vom Verband der…

Vorschriften und Kennzeichnung bei Gefahrguttransporten per LKW

Weltweit werden jeden Tag gefährliche Güter transportiert. Allein für Deutschland wurde die Gesamtbeförderungsmenge im Jahr 2017 mit rund 310 Millionen Tonnen angegeben, von denen weit vor Eisenbahn und Schifffahrt fast die Hälfte auf den…

Der Faktor Licht in Lager und Logistik

Die Ausleuchtung von Distributionszentren ist ein eher seltener thematisierter Aspekt der Lagerhaltung. Der Faktor Licht steht nicht unmittelbar mit den Prozessen der Intralogistik in Verbindung und wird daher häufig als gegeben erachtet. Dennoch…

Was ist eine Artikelnummer? Entwicklung, Einsatzgebiete und Definition

Mittels einer Artikelnummer werden Handelsartikel gekennzeichnet, um sie zu differenzieren, zu kategorisieren und eindeutig zu identifizieren. Sie wird für einen bestimmten Artikel beziehungsweise eine bestimmte Variante des entsprechenden Artikels…

Überblick und Definition zur Identifikationstechnologie Barcode

Eine codierte Information kann auf viele verschiedene Arten gespeichert werden. Neben der mechanischen, magnetischen und elektronischen Speicherung hat sich, nicht zuletzt aufgrund der Weiterentwicklung von optischen Lesesystemen, auch eine…

Definition und Überblick des logistischen Prozesses Versand und der gängigen Versandarten

Was umfasst der Geschäftsprozess Versand?Der Transport von Waren aus dem eigenen Lager zu den Kunden wird als Versand bezeichnet; es handelt sich also um den Transport von Gütern von einem Ort zu einem anderen. Innerhalb einer Wertschöpfungskette…

Übersicht zum Begriff Logistik – Definitionen, Spezialisierungen und Berufsbilder

Inhaltsverzeichnis Einleitung Logistikdefinition und die 6 R Bereiche in der Logistik Prozesse in der Logistik Berufe in der Logistik Zusammenfassung   Einleitung Der Begriff Logistik bezeichnet gemeinhin das Planen, Steuern und…

Definition des Software-Architektur-Prinzips ‚Clean Architecture‘

'Clean Architecture' ist ein Architekturstil beim Aufbau einer IT-Anwendung. Im Zentrum von 'Clean Architecture' und ähnlichen Stilen wie beispielweise der hexagonalen Architektur steht die Eigenschaft, die fachliche Anwendung unabhängig von der…

Definition und Vorteile des Prinzips „Context Aware Frontend Architecture“

Gründe für Context Aware Frontend Architecture Benutzerschnittstellen müssen immer mehr und immer unterschiedlicheren Anforderungen gerecht werden. Da digitale Infrastrukturen einer ständigen Weiterentwicklung und Transformation unterliegen,…

GRASS Zentrallager in Hohenems mit TUP-Software erfolgreich gestartet

Das österreichische Unternehmen GRASS hat ein neues, hochtechnisiertes Logistikzentrum am neuen Vorarlberger Standort Hohenems errichtet. DR. THOMAS + PARTNER (TUP) unterstützte den international führenden Hersteller von Bewegungs-Systemen für Möbel…

Definition – Routenzug und Routenzugsysteme

Routenzüge sind Transportmittel, die bei intralogistischen Prozessen vorwiegend in produzierenden Betrieben zum Einsatz kommen. Weitere gängige Begriffe sind auch Logistikzüge oder Routenzugsysteme. Sie dienen wie andere Flurförderfahrzeuge dem…

Was ist Business Intelligence – Struktur, Anforderungen, Vor- und Nachteile

Business Intelligence – Definition Traditionell ist Business Intelligence (BI) ein Sammelbegriff für Methoden und Prozesse zur systematischen Analyse von Daten. Unternehmen wollen mit diesem Instrument ihre Geschäftsabläufe sowie Kunden- und…

Kennzahlen und Kennzahlensysteme

Inhaltsverzeichnis zur einfacheren Navigation des Beitrags: Kennzahlen Funktionen von Kennzahlen Gliederung von Kennzahlen und Kennzahlensystemen   Traditionelle Kennzahlensysteme Traditionelle Kennzahlensysteme – Das DuPont-System of…

Definition von Geschäftsregeln und Einsatzfelder von BRMS-Lösungen

Geschäftsregeln, englisch Business Rules, beschreiben Regeln, die für automatisierte Prozesse festgelegt werden, beziehungsweise für Prozesse, deren Automatisierungsgrad etabliert oder erhöht werden soll. Geschäftsregeln haben ihren Hintergrund…

Regalzonen im Lager und im Handel

Ein Lagerregal, sowohl in der Intralogistik als auch im Einzelhandel, kann in verschiedene horizontale Regalzonen eingeteilt werden. Daraus ergeben sich in der Regel vier Regalzonen, die von unten nach oben folgendermaßen benannt werden: Bückzone…

Definition Lagerumschlagshäufigkeit und Warenrotation: Schnell- und Langsamdreher

Die Umschlagshäufigkeit, auch Lagerumschlagshäufigkeit oder Umschlagskoeffizient genannt, drückt aus, wie oft ein durchschnittlicher Lagerbestand in einer bestimmten Periode (in der Regel ein Geschäftsjahr) vollständig entnommen und ersetzt wird.…

Definition und Überblick zum Warenausgang in der Intralogistik

So wie beim Wareneingang handelt es sich beim Warenausgang um eine Schnittstelle zwischen inner- und außerbetrieblicher Materialwirtschaft. Hierbei werden Waren aus dem Lager bereitgestellt, Qualität sowie Identität (nochmals) kontrolliert und die…

Definition und Überblick zum Wareneingang in der Intralogistik

Die Gestaltung und der Umfang des Wareneingangs sind relevant für die Leistungsfähigkeit eines Lagers. Ist der Wareneingang falsch geplant oder schlecht organisiert, kann das zu Störungen im Betriebsablauf führen. Im Geschäftsprozess des…

Bewegungsstrategien im Lagerbetrieb

Anhand von Bewegungsstrategien sollen im Lagerbetrieb vorgegebene Richtlinien eingehalten und gleichzeitig eine bestmögliche Durchsatzleistung erzielt werden. Die jeweilige Bewegungsstrategie bestimmt, in welcher Anordnung Regalbediengeräte zur…

Einlagerungsprozesse in der Logistik

Im Geschäftsprozess Einlagerung werden Artikel aufgenommen, transportiert und im Lager abgelegt. Durch Etiketten, die zuvor im Geschäftsprozess Wareneingang angebracht wurden, können die Artikel identifiziert und einem Lagerort zugewiesen werden.…

Belegungsstrategien für Lager- und Kommissioniersysteme / Lagerbetriebsstrategien

In einem Unternehmen ist es wichtig, vor der Entwicklung von Strategien, Ziele festzulegen und deren Widerspruchsfreiheit und Erreichbarkeit stetig zu kontrollieren. In der Logistik gibt es Strategien, um neue Systeme zu planen, deren Umsetzung zu…

Adaptive IT in der Intralogistik als Werkzeug zur digitalen Transformation

Die adaptive IT beschreibt ein Baukastensystem zur Modellierung von Software. Einzelne Softwarekomponenten können nach Bedarf ergänzt oder entfernt werden, ohne dabei das bestehende System in Mitleidenschaft zu ziehen. Dieses Konzept ermöglicht eine…

Lagerungstechniken in der Intralogistik

Je nach Beschaffenheit des Lagerguts und nach Häufigkeit des Gebrauchs eignen sich unterschiedliche Techniken der Lagerung. Es können auch unterschiedliche Techniken in einem Gebäude angewendet werden. Übersicht der dynamischen und statischen…

Cloud-Computing: IT-Infrastrukturen und die Logistik

Cloud-Computing beschreibt die Bereitstellung von IT-Infrastrukturen. Diese können etwa aus Servern, Speichern, Software, Datenbanken, Netzwerkkomponenten sowie künstlichen Funktionalitäten (KI) bestehen. Die genannten IT-Infrastrukturen sind dabei…

Customer Journey und der E-Commerce

Customer Journey, auch Buyer´s Journey oder Users Journey, beschreibt den Weg eines Kunden, entlang sogenannter Touchpoints, bis er sich zum Kauf eines Produkts entscheidet. Dieser Weg ist in verschiedene Phasen/Zyklen unterteilt und enthält…

Das Internet der Dinge (IoT) und die Intralogistik

Das Internet der Dinge (englisch: Internet of Things, abgekürzt IoT) beschreibt die Vernetzung von physischen Objekten (Fitnessarmbänder, Smart Home, Connected Cars, Industrie 4.0) und der rein virtuellen Welt (Software/Internet). Speziell die…

Materialflussrechner von TUP auch bei Zalando in Polen im Einsatz

Materialflussrechner für Zalando. Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, erweitert stetig die eigenen logistischen Strukturen und schloss Anfang Januar 2019 ein weiteres Logistikprojekt erfolgreich ab: Im polnischen Gryfino, rund…

SecurPharm: TUP koppelt GLS Logistik an Apothekenserver

Um Patienten besser zu schützen, bekommen verschreibungspflichtige Medikamente seit dem 09. Februar 2019 verpflichtend verpackungstechnisch zusätzliche Sicherheitsmerkmale und sind automatisch im zentralen Sicherheitssystem für Arzneimittel…

Point of Sale / stationärer Handel – Definition

Point of Sale / stationärer Handel - eine Definition: Der Point of Sale (PoS) ist der Ort des Warenangebots, an dem Kunde und Ware kaufmännisch zusammengeführt werden und somit der Verkauf beziehungsweise Kauf oder Umtausch stattfinden können. Der…

SAIL – die Systemarchitektur für die Intralogistik vom VDI / VDMA

Innovation und Standardisierung ist der Titel eines Arbeitskreises des Forums Intralogistik im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), in dem sich namhafte Maschinen- und Anlagenbauer, IT-Firmen, Lagerlogistiker, Sortierspezialisten…

Ludwig Pietsch creator QS:P170,Q896273 (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nächtlicher_Sturm_und_Drang_im_Hauptzeitungscomptoir_zu_Berlin.png), „Nächtlicher Sturm und Drang im Hauptzeitungscomptoir zu Berlin“, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons: https://commons.wikimedia.org/wiki/Template:PD-old

Überblick zur VDA 5050 – der VDA-Kommunikationsschnittstelle für FTS/AGVs

Die VDA 5050 ist die Definition einer Kommunikationsschnittstelle für Fahrerlose Transportsysteme…

Cjp24 (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Scania_R440,_fuel_tank_truck.jpg), „Scania R440, fuel tank truck“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Vorschriften und Kennzeichnung bei Gefahrguttransporten per LKW

Weltweit werden jeden Tag gefährliche Güter transportiert. Allein für Deutschland wurde die…

Der Faktor Licht in Lager und Logistik

Die Ausleuchtung von Distributionszentren ist ein eher seltener thematisierter Aspekt der…

Parcel with identifaction documents on the floow of a living room. Author: https://www.pexels.com/de-de/@polina-tankilevitch

Was ist eine Artikelnummer? Entwicklung, Einsatzgebiete und Definition

Mittels einer Artikelnummer werden Handelsartikel gekennzeichnet, um sie zu differenzieren, zu…

Person scanning a Barcode from a pracel. Author https://www.pexels.com/de-de/@kampus

Überblick und Definition zur Identifikationstechnologie Barcode

Eine codierte Information kann auf viele verschiedene Arten gespeichert werden. Neben der…

Photo by Timelab Pro https://unsplash.com/photos/CfKV0CecnU8

Übersicht zum Begriff Logistik – Definitionen, Spezialisierungen und Berufsbilder

Inhaltsverzeichnis Einleitung Logistikdefinition und die 6 R Bereiche in der Logistik Prozesse in…

Photo by Marco Zuppone - Perspective at the Business Design Centre London - https://unsplash.com/photos/0PjgC-uevh0

Definition des Software-Architektur-Prinzips ‚Clean Architecture‘

'Clean Architecture' ist ein Architekturstil beim Aufbau einer IT-Anwendung. Im Zentrum von 'Clean…

https://unsplash.com/photos/VPmMy8YA_cU

Definition und Vorteile des Prinzips „Context Aware Frontend Architecture“

Gründe für Context Aware Frontend Architecture Benutzerschnittstellen müssen immer mehr und immer…

GRASS Zentrallager in Hohenems mit TUP-Software erfolgreich gestartet

Das österreichische Unternehmen GRASS hat ein neues, hochtechnisiertes Logistikzentrum am neuen…

Definition – Routenzug und Routenzugsysteme

Routenzüge sind Transportmittel, die bei intralogistischen Prozessen vorwiegend in produzierenden…

BI-Statistiken auf einem Tablet. Foto von George Morina von Pexels

Was ist Business Intelligence – Struktur, Anforderungen, Vor- und Nachteile

Business Intelligence – Definition Traditionell ist Business Intelligence (BI) ein…

Traditionelle Kennzahlensysteme

Kennzahlen und Kennzahlensysteme

Inhaltsverzeichnis zur einfacheren Navigation des Beitrags: Kennzahlen Funktionen von…

Von © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56480317

Definition von Geschäftsregeln und Einsatzfelder von BRMS-Lösungen

Geschäftsregeln, englisch Business Rules, beschreiben Regeln, die für automatisierte Prozesse…

Regalzonen im Lager und im Handel

Ein Lagerregal, sowohl in der Intralogistik als auch im Einzelhandel, kann in verschiedene…

Warenausgang

Definition und Überblick zum Warenausgang in der Intralogistik

So wie beim Wareneingang handelt es sich beim Warenausgang um eine Schnittstelle zwischen inner-…

Wareneingangs Terminal fuer LKWs

Definition und Überblick zum Wareneingang in der Intralogistik

Die Gestaltung und der Umfang des Wareneingangs sind relevant für die Leistungsfähigkeit eines…

Gablestapler in einem Hochregallager

Bewegungsstrategien im Lagerbetrieb

Anhand von Bewegungsstrategien sollen im Lagerbetrieb vorgegebene Richtlinien eingehalten und…

Einlagerung - Grundlagen

Einlagerungsprozesse in der Logistik

Im Geschäftsprozess Einlagerung werden Artikel aufgenommen, transportiert und im Lager abgelegt.…

Belegungsstrategien in der Logistik können beispielsweise für Schnellläufer im Lager eingeführt werden.

Belegungsstrategien für Lager- und Kommissioniersysteme / Lagerbetriebsstrategien

In einem Unternehmen ist es wichtig, vor der Entwicklung von Strategien, Ziele festzulegen und…

Eine Pinnwand mit Notizen einen SCRUM-Sprints

Adaptive IT in der Intralogistik als Werkzeug zur digitalen Transformation

Die adaptive IT beschreibt ein Baukastensystem zur Modellierung von Software. Einzelne…

Lagerhallte mit Waren

Lagerungstechniken in der Intralogistik

Je nach Beschaffenheit des Lagerguts und nach Häufigkeit des Gebrauchs eignen sich unterschiedliche…

Die Cloud - Rechenpower aus der Wolke.

Cloud-Computing: IT-Infrastrukturen und die Logistik

Cloud-Computing beschreibt die Bereitstellung von IT-Infrastrukturen. Diese können etwa aus…

Customer Journey und der E-Commerce

Customer Journey, auch Buyer´s Journey oder Users Journey, beschreibt den Weg eines Kunden, entlang…

Das Internet der Dinge ist auch in der Intralogistik angekommen - speziell bezogen auf den Materialfluss.

Das Internet der Dinge (IoT) und die Intralogistik

Das Internet der Dinge (englisch: Internet of Things, abgekürzt IoT) beschreibt die Vernetzung von…

Innensicht eines Zalando-Distributionszentrums

Materialflussrechner von TUP auch bei Zalando in Polen im Einsatz

Materialflussrechner für Zalando. Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle,…

Outside view of a GLS Dental Warehouse

SecurPharm: TUP koppelt GLS Logistik an Apothekenserver

Um Patienten besser zu schützen, bekommen verschreibungspflichtige Medikamente seit dem 09. Februar…

Der Point of Sale / stationärer Handel verführt den Kunden zum Kauf speziell beworbenen Waren.

Point of Sale / stationärer Handel – Definition

Point of Sale / stationärer Handel - eine Definition: Der Point of Sale (PoS) ist der Ort des…

Also available in English (Englisch)